Am Sonntag ging es für uns mit den Kindern aus der LAB nach Rulle zum Haus Maria Frieden, wo wir von mehreren Teamer:innen mit einer großen Vielfalt an Spielen – von Twister über Mensch ärgere dich nicht bis Fußball – erwartet wurden. Nachdem alle Kinder in der LAB einen Corona-Schnelltest gemacht hatten, konnten wir uns […]

Read More

Am Wochenende trafen sich die Engagierten im Projekt ‘FreiZeit für junge Geflüchtete’ zum Teamtag. In den Fokus rückten dabei Ziele und Visionen, die wir für das Projekt entwickelten und weiterdachten, aber auch ganz konkrete Ideen für Aktionen und Maßnahmen. Außerdem schön war natürlich das gesellige Beisammensein bei leckerem Essen und Spielen 🙂 Und ganz nebenbei […]

Read More

Am vergangenen Samstag den 26.06 konnten wir die erste Aktion im Präsenzformat seit Herbst 2020 mit den Kindern aus der Landesaufnahmebehörde in Bramsche durchführen. In diesem Projekt, Freizeit für Flüchtlingskinder, geht es ja schließlich darum, Spaß mit den Protagonisten*innen der Aktionen – den Kids – zu haben. Und ich glaube, dies ist uns letztens gelungen. […]

Read More

Gerade finden die Jugendkulturtage in Osnabrück statt – und UMFdenken!-jetzt ist mit dabei. Das Programm könnt ihr euch hier https://www.jugend-kultur-tage.de/programm/ anschauen – am Samstag Nachmittag, von 14 bis 19 Uhr werden auch wir von ‘FreiZeit für junge Geflüchtete’ mit einem Stand dort sein. Wir freuen uns, beim Buttensmachen mit Interessierten ins Gespräch zu kommen.   […]

Read More

Der „Corona-Koller“ ist für die meisten Menschen mehr als nur ein neuer Begriff: Isoliertheit, Einsamkeit, Langeweile und fehlende Beschäftigung – vor allem für Heranwachsende sind die Einschränkungen durch die Pandemie kaum zu ertragen. Auch die Kinder und Jugendlichen in der Landesaufnahmebehörde Bramsche-Hesepe leiden zusätzlich zu den gegebenen Lebensumständen in der Unterkunft unter fehlenden Angeboten und […]

Read More

Am Montag Abend hatten wir anstatt unseres regulären Teamtreffens die Gelegenheit, mit Alexandra Franke und Inken Meier ins Gespräch zu kommen, die beide beim Caritasverband zum Thema Migration arbeiten. Zuerst berichteten sie uns davon, wie der der Prozess des Ankommens geflüchteter Menschen in Osnabrück abläuft und gaben Einblicke in den Alltag und die Situation der […]

Read More

Im Projekt ‘UMFdenken-jetzt!’ wird eine Übungsleiter*innen-Stelle frei – wir suchen also eine Person, die Lust hat uns zu unterstützen. Ziel des Projekts ist es, die Teilhabemöglichkeiten junger Geflüchteter in und um Osnabrück auszubauen, wobei wir besonders Freizeitangebote und Möglichkeiten zur Begegnung schaffen wollen. Detaillierte Infos findet ihr hier: https://freizeitfuerjungegefluechtete.de/umf-denken-jetzt/ Die freie Übungsleiter*innenstelle (zur Zeit 20h/Monat) […]

Read More

Das Kinderhilfswerk terre des hommes ist ein wichtiger Kooperationspartner für unser Projekt ‘FreiZeit für junge Geflüchtete’, dank der Förderung kann nämlich die Struktur nachhaltig aufrecht erhalten bleiben. Zur Zwischenbilanz der Förderphase war es daher wichtig, einen Blick zurück und einen nach vorne zu werfen: Gemeinsam mit Sonja von terre des hommes und Marlene vom Exil […]

Read More

Seit dem 11. Januar 2021 gelten in Niedersachsen verschärfte Verhaltensregeln im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie. Einer unser Kooperationspartner, die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung,  hat diese Regeln für noch einmal zusammengestellt und sie zur schnelleren Verbreitung in folgende Sprachen übersetzt: Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Spanisch, Arabisch und Persisch. Die-neuen-Verhaltensregeln-Alle-UEbersetzungen-11.01.2021

Read More

In unserer ersten Team-Sitzung im neuen Jahr werfen wir einen Blick auf die nächsten Wochen. Aber das ist gar nicht so einfach, schließlich lässt sich in diesen verrückten Corona-Zeiten kaum verbindlich planen. Die Pandemie bringt auch im neuen Jahr weiterhin Beschränkungen, die auch unsere Arbeit betreffen: Während die LAB schon seit November wegen der Infektionsgefahr […]

Read More