Am Samstag, den 28.8. sind wir in das Freilichttheater Kloster Oesede gefahren, um dort das Musical “Es war einmal – 7 Märchen auf einen Streich” zu sehen.

Trotz Sprachbarriere hatten die 13 Kinder viel Freude an dem Stück mit den bunten Kostümen, lustigen Liedern und Tänzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die kleinen Regenschauer zwischendurch konnten die Stimmung nicht trüben, es waren schließlich auch alle mit einem Regenponcho ausgestattet. Außerdem gab es reichlich Snacks, wie Pommes und Süßigkeiten. Ein rundum guter Nachmittag!
Danke an die Ehrenamtlichen, die die Aktion begleitet haben und ein großes Danke auch an die Osnabrücke e.V., die uns zu dem Musical eingeladen hat.