Gerade finden die Jugendkulturtage in Osnabrück statt – und UMFdenken!-jetzt ist mit dabei.

Das Programm könnt ihr euch hier https://www.jugend-kultur-tage.de/programm/ anschauen – am Samstag Nachmittag, von 14 bis 19 Uhr werden auch wir von ‘FreiZeit für junge Geflüchtete’ mit einem Stand dort sein. Wir freuen uns, beim Buttensmachen mit Interessierten ins Gespräch zu kommen.

 

Hier unsere Ausschreibung:

Das Projekt ‚FreiZeit für junge Geflüchtete‘ unter dem Dach des ‚Exil e.V. – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge‘ möchte jungen geflüchteten Menschen in Kreis und Stadt Osnabrück vielfältige Freizeitaktivitäten anbieten. Hierbei arbeiten zwei Projekte zusammen, die unterschiedliche Zielgruppen adressieren: Kinder und Jugendliche aus der Landesaufnahmebehörde (LAB) Bramsche-Hesepe und unbegleitete minderjährige Geflüchtete.

Uns ist es wichtig die Gesellschaft für das Thema Flucht zu sensibilisieren und durch interkulturelle Begegnung mögliche Vorteile abzubauen. Deshalb freuen wir uns Teil der Jugendkulturtage zu sein und hoffen mit Euch in den Austausch zu kommen und Euch kennenzulernen

Kommt vorbei und gestaltet am Samstag, 5.6. Buttons mit uns!